Coaching

Coaching ist ein Beratungsprozess, bei dem die berufliche oder private Rolle des Klienten und damit zusammenhängende aktuelle Anliegen bearbeitet werden.

Ziel ist es, die Handlungskompetenz des Klienten im beruflichen oder privaten Kontext (wieder-)herzustellen oder zu steigern. Praktisch bedeutet dies für den Klienten, seine Lösungsorientierung zu fördern sowie Handlungsalternativen zu entwickeln.

Dabei begleitet der Coach den Klient als Partner in einem Dialog unter Experten:
Der Klient ist Experte für den Inhalt, der Coach ist Experte für die Prozessgestaltung.

Coaching ist also eine professionelle Reflexionshilfe in der beruflichen oder privaten Praxis des Klienten. Basis dafür ist gegenseitige Akzeptanz und eine von Vertrauen gekennzeichnete Beratungs-Beziehung.

Wir arbeiten mit dem systemischen Ansatz, der den Klienten immer in Beziehung zum jeweiligen System, in dem der Klient sich bewegt, betrachtet. Wobei man unter einem System z.B. ein Team, die Kollegen, die Vorgesetzten, ……, die Familie, den Freundeskreis, …. versteht.

Der Klient erarbeitet also genau in dem für ihn problematischen Umfeld seine Lösungen und Handlungsalternativen.

 

  • Wenn Sie sich eine der folgenden Fragen stellen, ist ein Coaching sinnvoll:
  • Wo will ich mittel- / langfristig  beruflich hin?
  • Was können nächste berufliche / private Schritte sein?
  • Welcher ‚Weg‘ macht für mich Sinn?
  • Sollte ich mich beruflich / privat neu orientieren? Wenn ja, wie?
  • Wie steht es um mein ‚Selbstmanagement‘? Wie kann ich es verbessern?
  • Wie gehe ich mit (aktuellen) Konflikten um?
  • Wie steht es um meine Führungsrolle?
  • Wie steht es um meine Work-/Life-Balance? Wie kann ich diese verbessern?